Sachverständige

experts.jpg

Der Wissenschaftliche Ausschuss und die Gremien der EFSA setzen sich aus unabhängigen wissenschaftlichen Sachverständigen zusammen, die wissenschaftliche Bewertungen vornehmen und damit verbundene Bewertungsverfahren entwickeln. Ausschuss und Gremien werden alle drei Jahre neu besetzt. Ein Jahr vor der jeweiligen Neubesetzung wird ein Aufruf zur Interessenbekundung veröffentlicht; und im Anschluss an ein sorgfältiges Auswahlverfahren werden die Sachverständigen vom Verwaltungsrat der EFSA auf Grundlage einer vom Geschäftsführenden Direktor vorgelegten Vorschlagsliste ernannt.

Der Wissenschaftliche Ausschuss und die wissenschaftlichen Gremien wurden zuletzt im Juli 2018 neubesetzt. Hierzu wurde von Juni bis September 2017 ein Aufruf zur Interessenbekundung durchgeführt.

Erfahren Sie mehr über die Besetzung des Wissenschaftlichen Ausschusses und der Wissenschaftlichen Gremien der EFSA.

Externe Sachverständige, die über bestimmte, einschlägige wissenschaftliche Kenntnisse verfügen, können durch die Teilnahme an Arbeitsgruppen ebenfalls zur Arbeit der EFSA beitragen. Die EFSA kann jederzeit Arbeitsgruppen einrichten, wenn sie dies zur Erfüllung ihres Auftrags bzw. zur Erweiterung ihres multidisziplinären Fachwissens für notwendig erachtet.

Stellenangebote