Dermale Absorption: verfeinertes BfR-Template für In-vitro-Berechnungen

Das deutsche Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) hat das Template zur Berechnung der dermalen Absorption (Aufnahme über die Haut) für In-vitro-Untersuchungen von Pestiziden weiterentwickelt. Die Änderungen berücksichtigen Rückmeldungen von Interessengruppen, die am 27./28. September 2017 in Parma an einer Informationsveranstaltung über die EFSA-Leitlinien zu dermaler Absorption teilnahmen. Das überarbeitete Template steht Nutzern nun zusammen mit einem praktischen Beispiel seiner Verwendung im Abschnitt „Hilfreiche Informationen“ der Leitlinien zur Verfügung.

Medienkontakte

Medienstelle der EFSA
Tel. +39 0521 036 149
E-mail: Press@efsa.europa.eu