Öffentliche Konsultation: Umrechnungsfaktor für Energiewert von D-Tagatose zu Kennzeichnungszwecken

Die EFSA hat eine öffentliche Konsultation über ihren Entwurf eines wissenschaftlichen Gutachtens zum Umrechnungsfaktor für den Energiewert von D-Tagatose zu Kennzeichnungszwecken gestartet. D-Tagatose ist ein natürlicher Zuckerersatz, der im Jahr 2005 als neuartiges Lebensmittel (Novel Food) in der EU zugelassen wurde. Zur Ermittlung ihrer Umrechnungsfaktoren für Energiewerte zu Kennzeichnungszwecken verwendet die EFSA, den Anforderungen der Europäischen Kommission entsprechend, das Konzept der metabolisierbaren (umsetzbaren) Energie, das verfügbare Informationen über Absorption, Exkretion und Fermentation im Dickdarm berücksichtigt. Die EFSA ruft interessierte Kreise auf, ihre schriftlichen Kommentare bis zum 12. September 2016 einzureichen.
Medienkontakte

Medienstelle der EFSA
Tel. +39 0521 036 149
E-mail: Press@efsa.europa.eu