Geronimo Răducu Brănescu

Seit Januar 2017 ist Geronimo Răducu Brănescu Präsident und Staatssekretär der rumänischen nationalen Behörde für Veterinärwesen und Lebensmittelsicherheit – die rumänische staatliche Behörde, die für den Schutz der Gesundheit der Verbraucher entlang der Lebensmittelkette zuständig ist und alle Produktionsstufen vom Erzeuger bis zum Verbraucher abdeckt, Lebensmittelkontaminationen vorbeugt und die Lebensmittelhygiene fördert sowie transparente Informationen über Lebensmittel, Tiergesundheit und Tierschutz bereitstellt.

Er ist der von TAIEX benannte rumänische Leiter des Veterinärwesens und Ausbilder für Lebensmittelsicherheit in Rumänien. Zuvor war er Direktor und Exekutivdirektor der Direktion für Veterinärwesen und Lebensmittelsicherheit.

Er ist Mitglied verschiedener wissenschaftlicher Beiräte, Vorsitzender von Wissenschaftskreisen und an vielen spezialisierten Studien beteiligt.

Dr. Brănescu erwarb 1990 seinen Abschluss an der Universität für Veterinärmedizin Bukarest und promovierte 2007 in Tiermedizin an der Universität für Agrarwissenschaften und Veterinärmedizin Bukarest. Zwischen 1990 und 2014 absolvierte er zahlreiche internationale Spezialisierungen im Veterinärwesen und im Bereich Lebensmittelsicherheit und war in der wissenschaftlichen Forschung tätig.

Interessenerklärung

Verhaltenskodex