EU-Agenturen vereint gegen Belästigung von Frauen

Anlässlich des Internationalen Frauentags haben über 40 EU-Agenturen eine gemeinsame Erklärung gegen die Belästigung von Frauen am Arbeitsplatz veröffentlicht. In der Erklärung, die auf eine Initiative des Europäischen Instituts für Gleichstellungsfragen zurückgeht, verpflichten sich die Agenturen zur Förderung einer Null-Toleranz-Politik in Bezug auf sexuelle Belästigung und Diskriminierung sowie zur Gewährleistung eines sicheren und gerechten Arbeitsumfelds.

Weitere Informationen über die EU-Agenturen sowie den vollen Wortlaut der Erklärung finden Sie auf euagencies.eu.

Medienkontakte

Medienstelle der EFSA
Tel. +39 0521 036 149
E-mail: Press@efsa.europa.eu