Klimawandel und Lebensmittelsicherheit – jetzt mitmachen bei EFSA-Umfrage!

Welcher Zusammenhang besteht zwischen Klimawandel, Lebensmittelsicherheit, Tier- und Pflanzengesundheit? Auf zukünftige Herausforderungen im Bereich der Lebensmittelsicherheit vorbereitet zu sein gehört zur Aufgabe der EFSA. Helfen Sie uns dabei, indem Sie sich bis zum 7. März an unserer Kurzumfrage beteiligen.

Mehr über neu auftretende Fragen der Lebensmittelsicherheit herauszufinden ist ein wichtiger Bestandteil der Arbeit der EFSA. Es gibt zunehmend Berichte darüber, dass der Klimawandel Auswirkungen auf alle Bereiche der Lebensmittelerzeugung hat, was sich auch auf die wissenschaftliche Arbeit der EFSA auswirkt. Um mehr darüber zu erfahren, haben wir ein neues Projekt gestartet: CLEFSA – Climate change and Emerging risks for Food Safety (Klimawandel und neu auftretende Risiken für die Lebensmittelsicherheit).

Im Rahmen von CLEFSA soll eine Methode entwickelt werden, um neu auftretende Risiken im Zusammenhang mit dem Klimawandel zu ermitteln. Darüber hinaus soll das Projekt helfen, Risiken im Bereich der Lebens- und Futtermittelsicherheit sowie der Tier- und Pflanzengesundheit einzustufen und zu priorisieren. Die Umfrage ist ein erste Schritt mit dem Ziel, eine Liste potenzieller neu auftretender Probleme zu erstellen. Alle, die über Einblicke in diesem Themenbereich verfügen – ob Vertreter der Wissenschaft oder Mitglieder der allgemeinen Öffentlichkeit – sind aufgerufen, sich zu beteiligen!

Die Umfrage ist noch bis zum 7. März online, und die Teilnahme sollte weniger als 10 Minuten in Anspruch nehmen.

Medienkontakte

Medienstelle der EFSA
Tel. +39 0521 036 149
E-mail: Press@efsa.europa.eu