Infographic: Europe’s fight against antimicrobial resistance

Kurzmeldung
16 November 2012

Am 18. November 2012 findet zum fünften Mal der Europäische Antibiotikaresistenztag statt. Seit einigen Jahren wird der falsche oder zu häufige Einsatz von Antibiotika mit dem Auftreten und der Ausbreitung von Mikroorganismen in Verbindung gebracht, die gegen diese resistent sind und somit eine entsprechende Behandlung unwirksam machen. Dies stellt ein ernst zu nehmendes Risiko für die öffentliche Gesundheit dar. Um Antibiotikaresistenzen (Antimicrobial Resistance – AMR) in Europa zu bekämpfen, arbeitet die EFSA eng mit anderen EU-Agenturen wie dem Europäischen Zentrum für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten (ECDC) und der Europäischen Arzneimittel-Agentur (EMA) zusammen, insbesondere im Hinblick auf Infektionen, die von Tieren auf Menschen übertragen werden können (Zoonosen), auch über Lebensmittel.

Share this on Twitter

Infographic: Europe’s fight against antimicrobial resistance