Die 26. Sitzung des Beirats

Roma
10. April 2008

Die 26. Sitzung des EFSA-Beirats wird am 10. und 11. April 2008 im Gebäude des italienischen Istitutio Superiore di Sanità (ISS) in Rom stattfinden. Dabei werden Vertreter aus den Mitgliedstaaten und den Beobachterländern erstmals an der Simulation einer Lebensmittelkrise teilnehmen. Dies soll zur Feinabstimmung der Verfahren beitragen, die von der EFSA im Falle einer Lebensmittel- bzw. Futtermittelkrise in Europa anzuwenden sind. Am Ende der Simulation wird der Beirat Rückmeldungen über das Ergebnis der Simulation erhalten.

Die Tagesordnung umfasst zudem folgende Punkte:

  • Rückmeldungen von den Sitzungen des Verwaltungsrates, des Wissenschaftlichen Ausschusses, der Arbeitsgruppen „Informationstechnologie“ und „Kommunikation“ des Beirats sowie von den nationalen Anlaufstellen
  • Präsentation eines Vorschlags zur Umstrukturierung des IT-Arbeitsumfelds des Beirats im Extranet der EFSA
  • Aktuelles über den Stand in Bezug auf die Einrichtung der ESCO-Arbeitsgruppen und -Netzwerke
  • Wissenschaftliche Aspekte im Zusammenhang mit der für Mai 2008 geplanten Sitzung der Sachverständigen des Beirats zum Thema Tiergesundheit und Tierschutz
Agenda(40.35 KB) 
Minutes(112.67 KB)